10. Mai: Jetzt geht es los!

 

Juhu wir sind in Kanada!           

Es hat alles gut geklappt, bis auf den zähfließenden Verkehr auf der Autobahn und dann war noch ein Stau… Wir waren trotzdem pünktlich beim Check-in. Haben alles erledigt, dann dürfen wir noch mit Ida spazierengehen. Wir kommen wieder zurück aber dann wurde es schwierig: Es kam keiner vom Sicherheitsdienst um den Käfig zu kontrollieren. Ich frage nach, „es kommt schon jemand“ die Zeit vom Boarding  ist schon abgelaufen, ich werde „leicht“ nervös, endlich kommt jemand, schaut den Käfig nur kurz an und genehmigt ihn. Ida ist froh dass sie in den Käfig darf, wir eilen zum Sicherheitscheck und nun geht es für uns alle los.

Der Flug war zum Glück ganz ruhig, in Halifax lief alles problemlos und Ida hatte den Flug gut überstanden. Nachdem wir unseren Mietwagen hatten konnten wir zu unserer Unterkunft fahren.  Nach der Ortszeit war es erst 7 pm, ich war hundemüde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.