Monat: Juni 2017

Heute haben wir wieder viele Kilometer vor uns, nächstes Etappenziel ist Regina.

Die ersten Kilometer aus dem Riding Mountain Nationalpark führt eine Gravel Road und das Navi leitet uns die weiteren 30 km auf unbefestigten Wegen.
Read more

Da ich bis heute noch keine Karte mit unserer Reiseroute zustande brachte, hat sich ein Freund zu Hause darangemacht. Anhand unseres Blogs hat er die einzelnen Standorte in Google Maps eingetragen und mir das Bild zugeschickt. Vielen Dank an Roman für diese Fleissaufgabe.

Wetter: warm, sonnig

Heute früh losgefahren, deshalb sind wir schon gegen Mittag in Wasagaming, im Riding Mountain NP. Wir gucken erst mal verwundert, denn hier ist im Nationalpark ein Dorf mit allem was ein Tourist braucht: Cafés, Andenkenläden, Hotels und einen riesigen Campingplatz auf dem auch ein Platz für uns frei ist.
Read more

Das Wetter: immer noch kalt, (10–15 °)geschlossene Wolkendecke.

Auf der Suche nach Fort William. Es wär schon schön, wenn der Reiseführer nicht nur Telefonnummer und Internetadresse angeben würde, im Zeitalter der Navigationsgeräte wäre auch eine einfache Adresse hilfreich (wir haben noch keinen günstigen Anbieter für Telefon und Internet gefunden)
Read more